Menu
Menü
X

Aktuelles

20.06.2020 lb

Sommerkirche 2020: Liebe - nicht nur ein Wort

Im Rahmen der Sommer-Gottesdienstreihe der Gemeinden im Martinsviertel finden jeden Sonntag in nur einer der vier Kirchen Gottesdienste statt. Aufgrund der bestehenden Abstandsregelungen wird derselbe Gottesdienst jeweils zu zwei Uhrzeiten angeboten. Er wird in der Regel von einem Pfarrer aus einer anderen Gemeinde gehalten.

15.08.2019 lb

Mit schulengel.de unserer Kita etwas Gutes tun

Sie bestellen ab und zu etwas im Internet? Dann freuen wir uns, wenn Sie der Kindertagesstätte der Thomasgemeinde dabei in Zukunft eine Spende zukommen lassen. Für Sie entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Neues aus dem Dekanat

30.06.2020 rk

Aktion Federmäppchen - Schulmaterialien spenden

Der Kirchenladen von Kirche & Co. ruft unter dem Motto „Aktion Federmäppchen“ zu Spenden von Schulmaterialien auf. Mit dieser Aktion möchte Kirche & Co Familien unterstützen, die die finanziellen Aufwendungen, die mit dem Schulbeginn zusammenhängen, nur schwer meistern können.

29.06.2020 rk

Spendenaufruf für die Moravian Church of South Africa

Das Evangelische Dekanat Darmstadt-Stadt pflegt eine Partnerschaft mit Gemeinden der Moravian Church in Südafrika. Die Thomasgemeinde ist in diesem Rahmen mit der Gemeinde in Uitenhage in der Nähe von Port Elizabeth partnerschaftlich verbunden. Die Corona-Pandemie trifft sie besonders hart.

07.04.2020 rk

Livestream-Gottesdienste aus Darmstädter Kirchen

Seit Juni bietet das Dekanat jeden Sonntag einen Livestream-Gottesdienst aus einer anderen Kirche an. Sie sind auf dem YouTube-Kanal des Dekanats abrufbar. Dort sind auch auch alle seit März gedrehten Videoandachten sowie Videos von weiteren Veranstaltungen des Dekanats zu sehen.

Nachrichten der EKHN

Bundesweite Umfrage zu den Online-Gottesdiensten in der Corona-Pandemie
30.06.2020 red

Jetzt mitmachen: Umfrage zu Online-Gottesdiensten startet

Corona hat viele Kirchengemeinden zum Aufbruch bewegt. Innerhalb weniger Tages stellten sie Live-Gottesdienste und Online-Andachten auf die Beine. Wie haben die Teilnehmenden sie empfunden? Eine bundesweite Umfrage geht dem jetzt nach. Alle können ab sofort mitmachen. Das Ausfüllen dauert kaum mehr als 5 Minuten.

Jeder 4. ist auch 2019 in Deutschland evangelisch.
26.06.2020 vr

Bundesweite Mitgliederentwicklung: Austrittszahlen werden untersucht

Die Autrittszahlen in allen Kirchen bleiben hoch. „Angesichts dieser Herausforderungen werden wir nicht tatenlos bleiben“, sagt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm. „Jeder einzelne Austritt schmerzt, nicht zuletzt, weil alle Mitarbeitenden hochmotiviert arbeiten“, so Bedford-Strohm.

Hinweis: Auf dieser Webseite werden Bilder von pixelio.de verwendet.

top