Menu
Menü
X

Aktuelles

04.05.2020 lb

Wieder Gottesdienst im Gemeindezentrum

Nach fast zweimonatiger Pause können wir erfreulicherweise wieder zum Gottesdienst zusammen kommen. Da dies nur unter Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln möglich ist, ist vieles anders als gewohnt. Hier erfahren Sie, wie aktuell Gottesdienste in der Thomasgemeinde stattfinden.

15.04.2020 lb

Einladung zum 2-Minuten-Gruß

Auch wenn es schon wieder möglich ist, im Gemeindehaus zusammen zu kommen, möchten wir weiterhin gerne auch telefonisch mit Ihnen in Verbindung bleiben. Unter der Nummer 06151-6290822 können Sie einen bis zu zweiminütigen Gruß der Thomasgemeinde mit ihrem Telefon abhören. Alle bisherigen Grüße sind auch online abrufbar.

13.04.2020 lb

Sommerkirche 2020: Liebe - nicht nur ein Wort

Im Rahmen der Sommer-Gottesdienstreihe der Gemeinden im Martinsviertel finden jeden Sonntag in nur einer der vier Kirchen Gottesdienste statt. Aufgrund der bestehenden Abstandsregelungen wird derselbe Gottesdienst jeweils zu zwei Uhrzeiten angeboten. Er wird in der Regel von einem Pfarrer aus einer anderen Gemeinde gehalten.

15.08.2019 lb

Mit schulengel.de unserer Kita etwas Gutes tun

Sie bestellen ab und zu etwas im Internet? Dann freuen wir uns, wenn Sie der Kindertagesstätte der Thomasgemeinde dabei in Zukunft eine Spende zukommen lassen. Für Sie entstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Neues aus dem Dekanat

07.04.2020 rk

Das Dekanat lädt zu Video-Andachten ein

Noch werden noch nicht in allen Gemeinden wieder Gottesdienste gefeiert. Und manchen Menschen ist es in dieser Zeit lieber, das Haus nicht zu verlassen. Das Dekanat lädt daher auch weiterhin zu Video-Andachten ein.

Nachrichten der EKHN

Gottesdienst mit Hygiene-Regeln
25.05.2020 red

Ohne Mundschutz und mit Gesang: Baptisten-Feier als Corona-Hotspot

In einem Gottesdienst der unabhängigen Evangeliums-Christen-Baptisten in Frankfurt ist es zu einer folgenschwerden Infektion mit Coronaviren gekommen. Was unternehmen Gemeinden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, um Vergleichbares zu verhindern?

Online-Gottesdienst
24.04.2020 red

Sechs Online-Gottesdienste im Fokus: Wie geht es nach Corona weiter?

Durch die Corona-Maßnahmen kam das vorübergehende Aus für Gottesdienste mit mehreren Besucherinnen und Besuchern in einern Kirche. Live-Gottesdienste und Online-Andachten gingen an den Start. Eine Umfrage unter einigen Gemeinden zeigt: Im Netz stoßen auch kirchenferne Menschen dazu.

Video-Konzert
14.04.2020 rh

Solostimmen zum Chor per Video vereint

Kontaktverbot heißt nicht gleich Konzertverbot. Das dachten sich die Mitglieder der Darmstädter Kantorei während der Corona-Krise. Sie hatten eine Idee: Sie wollten den dritten Satz des Stückes „Stabat Mater“ des Komponisten Antonín Dvořák im Internet als Chor aufführen – ohne sich dabei unmittelbar zu begegnen.

Hinweis: Auf dieser Webseite werden Bilder von pixelio.de verwendet.

top