Menu
Menü
X

Religiöse Naturschutzwoche in Darmstadt

Vom 30. August bis 15. September 2019 findet in Darmstadt und Region eine Veranstaltungsreihe zu Religion und Naturschutz statt. Es ist bereits die dritte Veranstaltungsreihe dieser Art. Erstmalig initiiert wurde sie als Religiöse Naturschutzwoche 2017 vom Abrahamischen Forum.

Auch die diesjährige Veranstaltungsreihe gehört zu dem Projekt „Religionen für biologische Vielfalt“, das vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sowie des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) gefördert wird.

Ziel von Religiösen Naturschutztagen und -wochen ist es, Religionsgemeinden und Engagierte zu vernetzen, sowie Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für Naturschutzthemen zu schärfen. Die Projekttage sollen dazu animieren, Naturschutz und biologische Vielfalt im

alltäglichen Verhalten in den Blick zu nehmen und konkrete Handlungen darauf auszurichten.

Flyer zur Veranstaltungswoche (PDF-Download)

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ulrike Hofmann unter: ulrike.hofmann@ekhn.de

Mehr Informationen zur Woche finden Sie unter: abrahamisches-forum.de/religioese-naturschutzwoche-2


top