Menu
Menü
X

Ökumenischer Kreuzweg durch die Weststadt

Am 16. April 2019 um 17.30 Uhr gehen zum 51. Mal Christen aller Konfessionen miteinander im Zeichen des Kreuzes durch die Straßen der Stadt Darmstadt. Treffpunkt ist die Sankt-Fidelis-Kirche in der Feldbergstraße 27.

Im diesem Jahr werden wir zum ersten Mal nach 1982 durch die Weststadt gehen. An fünf Stationen wird das Motto des Kreuzweges aus Psalm 34 „Suche Frieden und jage ihm nach“ lebendig werden. Dieses uralte Wort hat auch heute noch nahezu erschreckende Aktualität. Für den Frieden zu beten und ihn betend zu bezeugen nehmen wir als unsere Aufgabe in dieser Zeit wahr.

Jedes Jahr führt der Kreuzweg durch einer der Stadtteile Darmstadts. Der Ökumenische Kreuzweg wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Darmstadt. Er ist ein Gang der Christen durch die Stadt im Zeichen des Kreuzes und dauert ungefähr zwei Stunden. Endpunkt ist dieses Jahr die Evangelische Paul-Gerhardt-Kirche. Die weiteren Stationen werden am Mahnmal Güterbahnhof, an der Ostseite Hauptbahnhof und an der Evangelischen Hochschule sein.


top