Menu
Menü
X

Gehört die Zukunft 'optimierten Menschen'?

Im Brunnengespräch am Mittwoch, dem 12. Oktober, um 20 Uhr geht Gerd Loch der Frage nach, inwiefern in Gesellschaft, Wissenschaft und Politik darüber nachgedacht wird, Menschen bestmöglich in die natürlichen, sozialen und technischen Rahmenbedingungen des Lebens einzupassen.

Er  erläutert, über welche Maßnahmen nachgedacht wird und wie auf diese Weise Fortschritt gefördert und Wohlstand gesteigert werden sollen. Mittel dazu sind u.a. das Lernen sowie medizinische Eingriffe, Veränderungen im menschlichen Erbgut und die Verbindung von Menschen mit sog. „Künstlicher Intelligenz“ (KI). Grüßt hier etwa der Zauberlehrling?


top