Menu
Menü
X

Brunnengespräch über Naturfotografie

Wie bekommt man eigentlich einen wildlebenden europäischen Bär vor die Kamera? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Naturfotografie gibt Lucien Burkhardt im Brunnengespräch am Mittwoch, dem 24. Oktober, um 20 Uhr.

Der Vortrag wird zunächst auf die Besonderheiten der digitalen Fotografie und auf die Frage eingehen, welche Ausrüstung wofür erforderlich ist.

Fotografen verlassen sich nicht nur auf den Zufall. Hinter vermeintlichen Schnappschüssen steckt oft eine ganze Menge an Planung und Vorbereitung. Wie fängt man wildlebende Tiere am besten mit der Kamera ein? Was macht ein gutes Landschaftsfoto aus? Und was gibt es bei Nacht- und Sternenbildern zu berücksichtigen?

Der Vortrag versucht, Antworten auf diese Fragen zu geben. Illustriert werden die Aussagen mit vielen Bildern aus der nahen Umgebung bis hin nach Kanada und das südliche Afrika sowie mit Geschichten rund um ihre Entstehung.


top