Menu
Menü
X

28.03.2020, Darmstadt

Gebet der Hoffnung

  • Termin:
  • In Kalender übernehmen
  • Drucken
  • Teilen

Liebe Menschen im Komponistenviertel, liebe Kinder und Erwachsene in unserem ganzen Stadtteil!

In diesen Tagen der notwendigen Isolation ist es nicht möglich, gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Umso wichtiger ist es, Gemeinschaft im Glauben zu leben. Dies ist auch weiter möglich. Wir laden Sie ein mitzumachen!

Jeden Abend leuchtet in unserem Kirchsaal um 19 Uhr die Osterkerze als Zeichen der Hoffnung und es wird ein Gebet gesprochen. Einige Minuten davor laden unsere Glocken ein, zur selben Zeit zu beten.

Wenn Sie möchten, können Sie in dieser Zeit bei sich zu Hause ebenfalls eine Kerze als Licht der Hoffnung entzünden, sie ans Fenster stellen und sich so mit vielen anderen zu einer Gebetsgemeinschaft verbinden.

Wir beten in ökumenischer Gemeinschaft für die Menschen in unserem Viertel, in unserer Stadt, in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt. Jeder Haushalt für sich. Beim gemeinsamen Vaterunser wissen wir uns miteinander verbunden und von Gott gehalten.

Je mehr Menschen und Gemeinden sich anschließen, desto heller scheint das Licht der Hoffnung – in der Welt, für die Welt.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr Team der Thomasgemeinde

Infos

Termin
28. 03. 2020 19:00 – 20:00 Uhr
Ort
Jeder bei sich zu Hause
Menschen im Komponistenviertel
64287 Darmstadt

Details

Veranst.
Evangelische Thomasgemeinde Darmstadt
E-Mail
thomasgemeinde.darmstadt@ekhn.de

top