Menu
Menü
X

Einladung zum Familiencafé

Marie-Luise Millotat

Am Samstag, dem 26. August, findet von 16 bis 18 Uhr wieder das Familiencafé statt - bei gutem Wetter auf der Gemeindewiese.

Die Erwachsenen können sich in Ruhe bei einer Tasse Kaffee oder Tee unterhalten, während die Kinder spielen. Getränke sind vorhanden, wer mag kann Kuchen mitbringen.

Wir freuen uns auf Sie beim Nachbarschaftstreff in der Thomasgemeinde.

Neuerungen bei den evangelischen Kitas in Darmstadt

S. Hofschlaeger/pixelio.de

Ab dem 1. Januar 2018 bietet das Dekanat Darmstadt-Stadt den evangelischen Kitas eine zentrale Trägerschaft an. Die Thomasgemeinde wird dieses Angebot annehmen.

Die Gemeinde wird dadurch bei der Verwaltungstätigkeit entlastet, prägt aber weiterhin das inhaltliche Profil der Einrichtung.

Mehr dazu im PDF.

Neues aus dem Dekanat und der EKHN

Balkendiagramm
21.07.2017 krebs

Evangelische Kirchengemeinden werden immer ökologischer

Über die Hälfte der 1.151 Kirchengemeinden der EKHN ist auf dem Weg, die Arbeit vor Ort bewusster ökologisch auszurichten. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, deren Ergebnisse am Freitag (21. Juli) veröffentlicht wurden.

Collage aus verschiedenen Bildern von Gott
14.07.2017 pwb

Welches Bild haben Sie von Gott?

In einer Beilage zur Evangelischen Sonntags-Zeitung sollen Leserinnen und Leser zu Wort kommen. „Welches Bild haben Sie von Gott?”, fragt die Redaktion und veröffentlicht die Gedanken der Leserschaft am 1. Oktober. Machen Sie mit!

Facettenreiche Persönlichkeit: Martin Niemöller
12.07.2017 vr

70 Jahre Darmstädter Wort: Erinnerungstafel geplant

Für Kirchenpräsident Volker Jung ist es ein „Markstein in der Aufarbeitung der Vergangenheit“: Im August wird das Darmstädter Wort 70 Jahre alt. Am Ort des Geschehens sind dann eine Diskussionsveranstaltung und eine Gedenktafel geplant.

11.07.2017 bbiew

Debatte um Sonntagsschutz neu entfacht

In die Diskussion um den Sonntagsschutz ist wieder Bewegung gekommen. Trotz mehrerer richtungsweisender Gerichtsurteile, die sonntäglichen Ladenöffnungen enge Grenzen setzen, pochen große Warenhäuser und Handelsketten auf mehr Sonntagskommerz. Ihr Motto: „Selbstbestimmter Sonntag!“

Portrait
07.07.2017 pwb

Gudrun Goy wird Behindertenseelsorgerin in Darmstadt

Gudrun Goy wechselt vom Gemeindepfarramt in Griesheim ins Spezialpfarramt nach Darmstadt. Die Pfarrerin wird mit halber Stelle Angebote für Menschen mit Behinderung machen und ebenfalls mit halber Stelle Fachberatung zum Thema Inklusion in der Propstei Starkenburg anbieten.

Hinweis: Auf dieser Webseite werden Bilder von pixelio.de verwendet.

top